Schnelleinstiege

14. – 17.5.2019, Frankfurt am Main

Kostenfreies W-LAN

Auf der Messe immer online

file

Während der Messe steht Ihnen, als registrierter User, auf dem gesamten Messegelände ein kabelloser Internetzugang kostenfrei zur Verfügung

Kostenfreies W-LAN auf dem Messegelände
Erforderlich ist ein eigenes Notebook, Smartphone mit einer handelsüblichen W-LAN-Karte oder ein Mobiltelefon.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Für die Nutzung benötigen Sie ein Endgerät, das mit einer W-LAN-Karte nach dem weltweit gängigen Standard IEEE 802.11b/g ausgestattet ist.
  • Der Internetzugang per W-LAN ist auch geeignet für mobile Endgeräte wie iPhone, Blackberry, etc.
  • Der Aufbau ausstellereigener W-LAN-Netze kann den Empfang deutlich stören.
  • Flächendeckender Empfang ist bei hoher Nutzerzahl unter Umständen nicht gewährleistet.
  • Die Bandbreite beträgt maximal 1Mbit/s pro User. Je nach Hallenauslastung kann die Bandbreite jedoch geringer ausfallen.
  • Ein User kann mit max. einem mobilen Endgerät online gehen.

Höhere garantierte Bandbreiten
Falls Sie eine garantierte Bandbreite benötigen, raten wir Ihnen, individuelle W-LAN-Produkte kostenpflichtig zu bestellen. Detaillierte Informationen und Preise finden Sie unter dem Punkt Standtechnik/ Kommunikationstechnik/ Internetzugang bei Easyorder (dem Aussteller-Online-Portal der Messe Frankfurt).

Eigenes W-LAN
Es ist auch möglich, über einen eigenen W-LAN-Rooter W-LAN auf dem Messestand zu installieren. Bitte beachten Sie die Richtlinien der Messe Frankfurt. Detaillierte Informationen und Preise finden Sie unter dem Punkt Standtechnik/ Kommunikationstechnik/ Internetzugang bei Easyorder Seite (dem Aussteller-Online-Portal der Messe Frankfurt).

Messe Frankfurt WLAN: Konfiguration und Login