Schnelleinstiege

14. – 17.5.2019, Frankfurt am Main

Abhängungen

CCI00002

In den Hallen 1.1, 4.0, 4.1, 4.2, 5.0, 6.0, 6.1, 6.2, 6.3, 9.0, 9.1, 9.2, 9.3, 10.1, 10.2 und 10.3 haben Sie die Möglichkeit, Abhängungen von der Hallendecke vorzunehmen.

Hierbei handelt es sich um Leichtlastpunkte, bei denen Ihnen ein offenes Stahlseil mit einer Maximalbelastung von 50 kg zur Verfügung gestellt wird.

Möglichkeiten für Schwerlastabhängungen und technische Besonderheiten machen es in den Hallen 1.2, 2.0, 3.0, 3.1, 11.0, 11.1, Forum 0 und 1 notwendig, dass wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen.
 
Hier ist die Realisierbarkeit im Einzelfall zu prüfen und teilweise über Prerig-Konstruktionen darstellbar.

Gerne bieten wir Ihnen unabhängig von Ihrem Standort individuelle Prerig- oder Komplettriglösungen für Ihren Standbau an.


Team Abhängungen   
Telefon +49 69 75 75-68 99
Telefax +49 69 75 75-66 02
abhaen gungen @messefrankfurt .com

Informationen:

Merkblatt – Abhängungen von der Hallendecke (PDF, 319.59 KB)

Merkblatt – Abhängungen von der Hallendecke